Keltenstraße auch für den Anliegerverkehr gesperrt

Ab Freitag, 22. Juli, wird die Keltenstraße von der Frankfurter Straße ab auch für den Anliegerverkehr gesperrt. Eine Durchfahrt wird dort aufgrund von Absperrpfosten nicht mehr möglich sein. Die Zufahrt für Anwohnerinnen und Anwohner kann ab diesem Zeitpunkt nur noch über die Nebenstraßen der Rüsselsheimer Straße erfolgen.

Nach Beratungen in der Verkehrskommission und im Weilbacher Ortsbeirat wurde die Maßnahme ergriffen, da die Straße laut Anwohnerinnen und Anwohnern vermehrt als Abkürzungsstrecke genutzt und mit hohen Geschwindigkeiten befahren wurde. Um entsprechende Daten zu erheben, hatte eine zweiwöchige Verkehrszählung stattgefunden.

Die Sperrung wird als Erprobung über einen Zeitraum von sechs Monaten erfolgen. Im Anschluss an die Testphase erfolgt eine erneute Verkehrszählung. Danach wird über eine dauerhafte Sperrung oder Beendigung der Maßnahme beraten.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden


X