"Wir stehen nicht still"

TuS Abt. Breiten- und Fitnesssport: Angebote auch während des Lockdowns

Auch die Faschingsturnstunde hat für die Kinder über Zoom nicht gefehlt.

Obwohl seit Oktober 2020, aufgrund der Corona-Pandemie, in den Turnhallen kein Sport mehr angeboten werden darf, hat Anja Siebers, Abteilungsleitung der BuF, die Füße nicht stillgehalten. Für die Erwachsenen bietet Anja über den YouTube Kanal „Fit im Wohnzimmer“ verschiedenste Kurse an. Ob Rückenfitness, Bodystyling, Bauch-, Beine-, Po oder - auch der jetzigen Zeit entsprechend - „Homeoffice Mini-Workout Kräftigung der Schultern“: Bewegung für jeden und jede ist dabei!

Wer aber lieber live mit Anja Sport machen möchte, kann dies auch in regelmäßigen Kursen über Microsoft Teams, nach vorheriger E-Mail-Anmeldung, tun. Ein kurzer Grußaustausch vor und nach der Stunde ist immer mit eingeplant und erfreut die Teilnehmer sehr.

Auch im Kinderbereich gab es ganz neue Ideen Sport anzubieten. Eine Rallye quer durch Kriftel mit den verschiedensten Aufgaben – Balancieren, Treppenlauf und vieles mehr - erfreute die Kinder, die Ihre Lösungszettel abgaben und als Belohnung kleine Präsente empfingen. Mit persönlichen Videobotschaften, an die Kinder gerichtet, hat Anja den Kontakt zu den kleinen Kursteilnehmern versucht zu halten, auch einen sportlichen Adventskalender gab es für jeden.

Seit Beginn des neuen Jahres finden wöchentlich die Sportstunden über Zoom statt, die von der Mehrheit der Kinder auch rege wahrgenommen werden. Je nach Altersgruppe bieten Anja und ihr Team Bewegungsübungen für die Kinder an, die sie gut zu Hause mitmachen können.

Die BuF freut sich schon sehr, dass man, sobald es die Pandemie zulässt, zwei neue Kurse in der Abteilung anbieten kann:

Rehasport-Vital

Diesen Kurs können Frauen wie auch Männer besuchen. Jeden Mittwoch um 10 Uhr in der Kleinen Schwarzbachhalle, Dauer: 45 Minuten.

Fit for ever

Dieser Kurs ist für Senioren und Seniorinnen geeignet. Jeden Mittwoch um 11 Uhr in der Kleinen Schwarzbachhalle, Dauer: 60 Minuten.

Interessierte Teilnehmer, die jetzt hierzu schon Fragen haben oder sich anmelden möchten, sollten sich nicht scheuen dies gerne bei Anja Siebers unter Telefon 06192/44971 oder per E-Mail an anja.siebers[at]tus-kriftel[dot]de zu tun.

Wir schauen auf jeden Fall optimistisch in die Zukunft und irgendwann können wir mit Sicherheit wieder gemeinsam Sport in der Halle treiben.

Nähere Informationen immer aktuell auf www.tus-kriftel.de unter Breiten- und Fitnesssport.

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

E-Scooter kommen nach Hattersheim
2 Wochen 4 Tage


X